Hundecamp Villa Verde

Gran Canaria – Hunde in Not

  • Dita und Ernie liegen uns sehr am Herzen. Wir haben sie aus einem wirklich ganz schlimmen Leben befreien können mit ihren Kollegen Vita und Cratos, die bereits vermittelt wurden (siehe auch Happy Ends). Diese Zuckermäuse mussten leider nur schlimmes erleben, Schläge, Misshandlung und ein rauher Ton abgesehen von Hunger, Kälte und Krankheiten waren ihr Alltag. […]

  • Tous wurde von ihrer Familie abgegeben. Sie wurde am 23.12.17 geboren und ist einfach nur lieb. Tous war anfangs etwas zurückhaltend aber schnell hat sie verstanden wie schön das Leben sein kann. Sie hat sich ohne Probleme im Rudel eingefügt und freut sich jeden Tag auf Spiel, Spass und Spannung. Die kleine Maus ist sozial, […]

  • Nelly ist ca. am 15.12.2018 geboren und lief orientierungslos auf der Strasse rum. Leider schien es dass sie frisch ausgesetzt wurde. Nelly hat aber trotzdem den Spass am Leben nicht verloren und denkt nur ans Spielen. Diese kleine Hundedame sieht zwar ganz gross und stark auf den Fotos aus aber sie ist nur ca. 45 […]

Latest Articles

Dana hat dank unseren Vermittlungspartner „Plattnasenhilfe e.V“ eine neue tolle Familie gefunden, wir wünschen ein schönes langes Leben zusammen.     Post Views: 9

Kimba hat dank unseren Vermittlungspartner „Plattnasenhilfe e.V.“ eine neue tolle Familie gefunden, wir wünschen ein langes schönes Leben zusammen.   Post Views: 9

Guru hat dank unseren Vermittlungspartner „Plattnasenhilfe e.V.“ eine neue tolle Familie gefunden, wir wünschen ein schönes langes Leben zusammen.     Post Views: 8

Cotufa ist ein Mini-Podenco, geboren 08.01.2018. Sie wurde in der Tötungstation „entsorgt“, weil sie eine Fehlstellung der Vorderpfoten hat. Wir haben diese liebenswerte Maus natürlich übernommen und die Pfote operieren lassen. Nun kann sie unbeschwert Spielen und Toben. Sie ist ein frohes Wesen, sie hat immer gute Laune und ist verschmust und sozial, sowie verträglich mit anderen Hunden, ob gross oder klein. Cotufa ist kastriert, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, […]

Milka wurde mit ihrer Kollegin Kalima, von ihrem Besitzer einfach zurück gelassen. Dieses Riesenbaby ist am 07.05.2018 geboren und ist wirklich ein Herzenshund. Milka ist soooo verschmust und eher der ruhige Typ, natürlich ist sie auch als junger Hund verspielt. Sie geniesst die Gesellschaft der Menschen und ist verträglich mit anderen Hunden ob gross oder klein. Sie ist abrufbar und geht gut an der Leine. Sie ist einfach nur ein […]

Kalima wurde mit ihrer Kollegin Milka von ihrem Besitzer einfach zurück gelassen. Kalima ist am 08.01.2018 geboren. Diese treue Seele sehnt sich nach einer liebevollen Familie, da sie anfangs ein wenig schüchtern ist. Kalima ist verträglich mit gross und klein und einfach nur brav und verschmust. An der Leine laufen kennt sie und sie würden gerne noch viel mehr lernen in zukunft. Kalima ist kastriert, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, […]

Huhuuuu das ist Lisa, eine Podenco Hündin, geboren ca. 01.06.2010.  Lisa war bereits vor Jahren von einem anderen Verein in Holland vermittelt. Leider musste sie jedoch weg, nachdem das Ehepaar sich trennte. Nachdem sich kein geeigneter Pflegeplatz finden ließt, kam Lisa zurück auf die Insel. Wir haben sie als Notfall auf unserem Hof aufgenommen und seitdem lebt sie in unserem Rudel. Da Lisa schon viel mitgemacht hat, und schon wieder […]

Das ist Merlin, ein süsser Border-Collie-Mischling, geboren am 09.01.2016. Er wurde im Januar 2019 in der Tötungstation von Privatpersonen adoptiert, aber leider musste er bei diesen in einer kleinen Wohnung hausen und sollte nach ein paar Monaten wieder in die Tötungstation zurück. So haben wir ihn bei uns aufgenommen. Er ist sozial, auch mit Pferden und möchte gefördert werden und viel lernen. En toller sportlicher Kollege mit dem man viel […]

Lluvia und Kody waren schon immer zusammen, früher lebten sie aber bei ihrem „Besitzer“ und wurden für die Zucht genutzt. Dann wurden beide in der Tötungsstation abgegeben. Leider hatte Luvia (schwarz-weiss) auch Herzwurm somit musste sie diese schmerzhafte (und für uns kostspielige) Behandlung über sich ergehen lassen. Diese Rasse kann leider nicht nach Deutschland vermittelt werden, zudem sind sie auch nicht mehr die Jüngsten und 100% sozial waren sie auch […]

Woody lebte jahrelang an einer Kette, irgendwann störte er und sein „Besitzer“ wollte „das Problem“ selbst lösen. Dies konnten wir natürlich nicht zu lassen und übernahmen ihn sofort. Vom Charakter war er anfangs etwas problematisch aber schnell hat er verstanden dass es ihm auf dem Hof gut gehen wird. Leider hatte Woody auch Herzwurm somit musste er diese schmerzhafte (und für uns kostspielige) Behandlung über sich ergehen lassen. Schnell hat […]