Hundecamp Villa Verde

Gran Canaria – Hunde in Not

  • Dita und Ernie liegen uns sehr am Herzen. Wir haben sie aus einem wirklich ganz schlimmen Leben befreien können mit ihren Kollegen Vita und Cratos, die bereits vermittelt wurden (siehe auch Happy Ends). Diese Zuckermäuse mussten leider nur schlimmes erleben, Schläge, Misshandlung und ein rauher Ton abgesehen von Hunger, Kälte und Krankheiten waren ihr Alltag. […]

  • Tous wurde von ihrer Familie abgegeben. Sie wurde am 23.12.17 geboren und ist einfach nur lieb. Tous war anfangs etwas zurückhaltend aber schnell hat sie verstanden wie schön das Leben sein kann. Sie hat sich ohne Probleme im Rudel eingefügt und freut sich jeden Tag auf Spiel, Spass und Spannung. Die kleine Maus ist sozial, […]

  • Nelly ist ca. am 15.12.2018 geboren und lief orientierungslos auf der Strasse rum. Leider schien es dass sie frisch ausgesetzt wurde. Nelly hat aber trotzdem den Spass am Leben nicht verloren und denkt nur ans Spielen. Diese kleine Hundedame sieht zwar ganz gross und stark auf den Fotos aus aber sie ist nur ca. 45 […]

Latest Articles

Nicole und Dieter B. unterstützen uns immer sehr grosszügig jedes Mal wenn sie auf der Insel sind…wir freuen uns natürlich auch immer riesig sie zu sehen da sie auch immer Zeit für uns finden und wir „Kaffee und Kuchen“ mit ihnen geniessen können. Dank dieser beiden Herzensmenschen konnten wir unsere Futterkammer so gut auffüllen. Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen der Tiere!!           Post Views: […]

Heute haben wir eine Spende erhalten von Elisabeth und Familie. Eine niegelnagelneue Transportbox haben wir geschenkt bekommen. Solche Spenden sind natürlich auch immer willkommen da wir diese für die Ausreisen und den Alltag sehr gut gebrauchen können. Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen der Tiere und wünschen einen guten Start auf der Insel!!           Post Views: 109

Wir haben eine grosszügige Spende erhalten von der lieben Julia K. und ihrer Familie, wir können wieder einige Kosten damit decken und für uns Zweibeiner war auch etwas Süsses dabei, somit eine Freude für alle…wir bedanken uns ganz herzlich im Namen der Tiere!!           Post Views: 129

Diese Woche ist ein Paket aus Deutschland angekommen!! Die liebe Christin F. und ihre Familie haben zusammen gepackt und uns diese Spende zukommen lassen! Viele nützliche Sachen sind dabei, viele Lekerlis, Spielis und Decken u.a. für die Hundis und auch ein paar Leckereien fün uns Zweibeiner, somit haben sich alle riesig gefreut!! Wir bedanken und ganz herzlich im Namen der Tiere!!!           Post Views: 355

Und plötzlich haben wir eine besonders tolle Spende erhalten, Teddy Travel aus Deutschland und Viajes Canarias Europa hier vor Ort auf Gran Canaria, haben gesammelt und somit konnten wir den Tieren volle Bäuchlein versichern, unsere Futterkammer ist dank dieser beiden Firmen wieder voll. Danke vielmals im Namen der Tiere!!!           Post Views: 71

Vita und Cratos haben dank unseren Vermittlungspartner „Notmeeris Ruhrgebiet e.V“  eine neue tolle Familie gefunden, wir wünschen ein schönes langes Leben zusammen. Post Views: 129

Kalima wurde mit ihrer Kollegin Milka von ihrem Besitzer einfach zurück gelassen. Kalima ist am 08.01.2018 geboren. Diese treue Seele sehnt sich nach einer liebevollen Familie, da sie anfangs ein wenig schüchtern ist. Kalima ist verträglich mit gross und klein und einfach nur brav und verschmust. An der Leine laufen kennt sie und sie würden gerne noch viel mehr lernen in zukunft. Kalima ist kastriert, geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, […]

Huhuuuu das ist Lisa, eine Podenco Hündin, geboren ca. 01.06.2010.  Lisa war bereits vor Jahren von einem anderen Verein in Holland vermittelt. Leider musste sie jedoch weg, nachdem das Ehepaar sich trennte. Nachdem sich kein geeigneter Pflegeplatz finden ließt, kam Lisa zurück auf die Insel. Wir haben sie als Notfall auf unserem Hof aufgenommen und seitdem lebt sie in unserem Rudel. Da Lisa schon viel mitgemacht hat, und schon wieder […]

Das ist Merlin, ein süsser Border-Collie-Mischling, geboren am 09.01.2016. Er wurde im Januar 2019 in der Tötungstation von Privatpersonen adoptiert, aber leider musste er bei diesen in einer kleinen Wohnung hausen und sollte nach ein paar Monaten wieder in die Tötungstation zurück. So haben wir ihn bei uns aufgenommen. Er ist sozial, auch mit Pferden und möchte gefördert werden und viel lernen. En toller sportlicher Kollege mit dem man viel […]