Hundecamp Villa Verde

Gran Canaria – Hunde in Not


Wir möchten wir Ihnen gerne einige Hunde vorstellen, welche wir leider aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in die Adoption geben können, sei es aus gesundheitlichen Gründen, schwierigem Charakter, Altersgründen oder aufgrund eines anderen Handicaps, welche es extrem schwer machen würde, eine geeignete Familie zu finden.

Daher leben einige dieser Tiere schon lange bei uns im Hundecamp Villa Verde und sie haben sich gut integriert, mittlerweile bei uns ihr zu Hause gefunden und eine neue und für sie fremde Umgebung würde sie extremst unter Streß setzen, welchen sie aus Gesundheitlichen- oder Altersgründen gar nicht mehr verkraften könnten. Wir haben aber auch Tiere, welche so menschenscheu sind, dass eine Integration in eine Familie oder eine Resozialisierung gar nicht mehr möglich oder mit großen Risiken verbunden wäre, die wir weder Mensch noch Tier zumuten möchten.

Um das Leben, den Unterhalt und die Kosten für diese Tiere finanzieren zu können, suchen wir Paten, welche sich durch eine einmalige kleine Spende oder eine monatliche Patenschaft an den Kosten beteiligen. Dies ermöglichst uns, eventuell auch notwendiges Spezialfutter zu kaufen, Medikamente und Arztbesuche zu bezahlen oder Spielsachen, Knabbereien, Schlafplätze zu erneuern und zu kaufen, um den Tieren das Leben so angenehm wie möglich zu machen.

Möchten Sie eine Patenschaft für eines dieser Tiere übernehmen, so nutzen Sie bitte das Kontakt Formular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

—- Zu unseren Paten Hunden —-